Archiv 2017/18

 

Malwettbewerb der Stadtwerke zum Energiesparen

Die Klasse 4a hat am Malwettbewerb der Stadtwerke Karlsruhe mit dem Thema „Energie sparen“ teilgenommen.

Eine Jury hat aus über 500 Bildern von Viertklässlern aus 19 verschiedenen Karlsruher Schulen die 30 besten Bilder ausgewählt.

Bei der Preisverleihung am 5.07.2018 bekamen auch unsere beiden Künstlerinnen ihre Preise überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Sportabzeichentag in Neureut

28.06.18

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit unseren Drittklässlern am Start:

Bei guten Wetterverhältnissen und hervorragenden Temperaturen stand dem Wettkampf an diesem Vormittag nichts mehr im Wege. Mit großem Ehrgeiz und viel Spaß absolvierten die Kinder vier Disziplinen in der Hoffnung auf ein Gold-, Silber- oder Bronzeabzeichen:

Ausdauer: 800m-Lauf

Schnelligkeit:  30m / 50m Sprint

Koordination: Seilspringen

Kraft: Standweitsprung

Am Ende des Schuljahres werden die Sportabzeichen offiziell verliehen.

Und es gilt wie immer: Dabei sein ist alles!

 

Erste DAX-OLYMPIADE

22.06.18

Mit viel Freude und sportlichem Ehrgeiz nahmen vergangenen Freitag 180 Kinder an der ersten DAX-OLYMPIADE auf dem Schulhof und in der Sporthalle teil. Gefragt waren neben Koordination und Geschicklichkeit auch Mut und Muckies, um an Stationen wie Känguruhüfen, Affenhangeln, Fallschirmsprung, Krügestemmen, Medizinballgrätschwurf und Rückwärtspräzisionslauf Punkte zu holen.

In den Pausen konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler an der Obststation bedienen und neue Kräfte sammeln. Frau Bauer von EDEKA hat uns freundlicherweise eine große Obstkiste mit Bananen und Wassermelonen gesponsert, die von Eltern vorbereitet wurden. Herzlichen Dank dafür!

 

Mathe-Magie – Woche der Mathematik

13.-20.06.18

Im Forscherlabor unserer Schule haben wir für eine Woche die Mathe-Magie- Mitmach-Ausstellung für unsere Kinder eingerichtet.

An verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe kurzer Anleitungskarten selbständig an den Stationen arbeiten. Die Kinder wurden angeregt selbst zu experimentieren, zu denken und sich aktiv mit mathematischem Problemlösen auseinanderzusetzen. Themen waren u.a. Spiegelungen, Pentominos, Formen legen, Puzzles und Zerlegungen, mathematische Spiele, Pyramiden und Würfel und Kombinatorik.

Vielen Dank an die Pädagogische Hochschule und Herrn Dr. Stephan Rosebrock für die Leihgabe der Mitmach-Ausstellung!

 

Das Slow Mobil – der Kinderkochwagen

Mit Engagement und Kinderspaß gegen Fertigkost und Tütensuppen

5. – 15.06.18

Mit zwei fachkundigen Mitarbeitern des Slow-Mobils haben unsere Dritt- und Viertklässler geschält, geschnippelt und gekocht. Es gab lecker zubereitete Mahlzeiten aus natürlichen, einheimischen und saisonalen Produkten. Neben dem praktischen Tun wurde auch Wissen vermittelt und es bleibt zu wünschen, dass viele Rezepte zu Hause nachgekocht werden. Zum Abschluss erhielten alle Köche und Köchinnen ein Zertifikat.

 

WM-Fieber

14.06.18

 

65. Europäischer Wettbewerb 2018

04.06.18

Unsere Viertklässler haben am 65. Europäischen Wettbewerb erfolgreich teilgenommen. Sie waren eingeladen Europas Fundament freizulegen und kreative Antworten zu finden auf Fragen wie: Worauf baut Europa? Für wen oder was möchtest du ein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich?  Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was wird das Medienzeitalter der Nachwelt hinterlassen?

Unter der engagierten Mitwirkung von der Kunstlehrerin Birgit Mayer wurden acht Schülerinnen und Schüler für ihre Arbeiten ausgezeichnet, neben sieben Ortspreisen wurde auch ein Landespreis vergeben.

Zur Preisverleihung waren alle Preisträger ins Rathaus geladen und bekamen vom Bürgermeister Martin Lenz ihre Urkunden und Preise für ihre künstlerischen Arbeiten überreicht.

https://presse.karlsruhe.de/db/stadtzeitung/jahr2018/woche23/europaischer_malwettbewerb_denkmaler.html

 

Sport mit den Rheinbrüdern Karlsruhe

20.04.18

Am Freitagvormittag fand der Sportunterricht mal ganz anders statt. Von den Rheinbrüdern Karlsruhe kamen Maren Knebel und ihr Teamkollege Dominik in den Sportunterricht unserer 3. und 4. Klasse. Auf der Suche nach sportbegeisterten und „wasserfesten“ Mädchen und Jungen wurden im Unterricht Übungen absolviert, bei denen die Kinder ihre sportlichen und sozialen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Alle waren mit großem Engagement und viel Begeisterung dabei.

 

 

Stadtwerke statten fünf weitere Schulen mit Wasserspendern aus

16. Mai 2018

2010 starteten die Stadtwerke ein sehr erfolgreiches und beliebtes Projekt. Es heißt: „Trinkwasser in der Schule“ und verhalf inzwischen 28 Karlsruher Schulen zu einem Trinkwasserspender. Hier können sich Schüler und Lehrer kostenlos mit Trinkwasser – mit oder ohne Kohlensäure – bedienen.

Letztes Jahr kamen mit der Carl-Benz-Schule, der Grundschule Daxlanden, der Heinz-Barth-Schule, dem Markgrafen-Gymnasium und dem Schulzentrum Rheinstetten fünf weitere Schulen in den Genuss eines Trinkwasserspenders. Bei einer kleinen Feierstunde am 16. Mai 2018 in der Carl-Benz-Schule wurden die Trinkwasserspender offiziell von Michael Homann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke, an die fünf Schulen „überreicht“.

Viel Trinken hat bekanntlich positive Auswirkungen auf die Konzentration und Lernfähigkeit und so wird es unseren Schülerinnen und Schülern leicht gemacht, ihren Durst mit einem gesunden Getränk zu stillen.

 

Tablets im Unterricht

März 2018

Anfang März konnten wir für zwei Wochen I-Pads vom Landesmedienzentrum Karlsruhe ausleihen und im Unterricht erproben.

Ein gelungenes Projekt entstand in der Klasse 4a mit der Produktion eines Trickfilms zu ihrem Schullandheimaufenthalt im Januar 2018 auf dem Dobel. Die Kinder waren bei der Arbeit hoch motiviert, halfen und unterstützten sich gegenseitig und lernten sehr schnell mit den Medien umzugehen und deren Möglichkeiten anzuwenden.

 

Dreck-weg-Aktion

16.03.18

Um 12.15 Uhr war es soweit und 47 Kinder der 3. Klassen wurden mit Handschuhen, Müllsäcken und Greifzangen ausgestattet.  Nun wurden sämtliche Sträucher, Hecken und Rasenflächen rund um unsere Grundschule vom Müll befreit. Neben zahlreichen Flaschen, leeren Konservendosen und Pappschachteln löste der Fund eines Fahrradrahmens die größte Aufregung aus. So wurden einige Müllsäcke gefüllt und bei Farbklecksen auf der Rasenfläche handelt es sich nun wieder sicher um Frühblüher…..

Hk

 

2. Krachmacherumzug durch Daxlanden

09.02.18

Am Freitag, 09.02.2018 war es wieder soweit: Mit viel Rabatz zogen 180 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern durch Daxlanden. Mit kleinen Stopps an den Kindergärten Heilig Geist und St. Valentin, vorbei an der Federbachschule zum Seniorenheim zogen die bunten Jecken mit allerhand Krachmacherinstrumenten. Zur großen Freude aller warfen zahlreiche Schaulustige immer wieder Süßigkeiten, die mit großem Eifer gesammelt wurden. Dank der Beteiligung zahlreicher Eltern und mit freundlicher Unterstützung des Ordnungsamtes Karlsruhe durch Herrn Kitzelmann und Herrn Boos konnte die Veranstaltung nun zum 2. Mal durchgeführt werden.

 

 

Daxlandens lebendiger Adventskalender

11.12.17

Auch in diesem Jahr waren wir wieder gerne teil des lebendigen Adventskalenders in Daxlanden. Am Montag öffneten wir das 11. Kalendertürchen. Da es in Strömen regnete, fand die Veranstaltung mit unserem Kinderchor und der Elternband im Schulhaus statt.

 

Handballaktionstag in der Carl-Benz-Halle

05.12.17

Am Dienstagmorgen war für unsere Zweitklässler, so wie auch für viele andere Kinder in Karlsruhe der Unterricht in die Carl-Benz-Halle verlegt worden. Anstelle von Mathematik und Deutsch stand Handball auf dem Stundenplan. Zusammen mit vielen freiwilligen Helfern des TS Mühlburg konnten die jungen Sportler an verschiedenen Stationen ihr Ballgeschick, aber auch ihre Koordination und Kondition schulen unter Beweis stellen. Es wurde geworfen, zugepasst, gehüpft, balanciert und gerannt.

 

 

Adventssingen am Froschbrunnen

Auch in diesem Jahr treffen sich alle 182 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften immer montags am Froschbrunnen um gemeinsam zu singen. Bei diesem Treffen werden auch Beiträge von einzelnen Klassen vorgeführt und Neuigkeiten besprochen.

 

Kalenderveröffentlichung für zwölf prämierte Bilder

Im vergangenen Sommer nahmen zahlreiche Karlsruher Grundschulen am Malwettbewerb des Amtes für Abfallwirtschaft teil. Folgende Motive waren vorgegeben: Abfalltrennung, Abfallvermeidung, Dreck-weg-Aktion, Müllabfuhr, Papierkorb, Straßenreinigung oder Wertstoffstation. Ob Wasserfarben, Stifte oder eine Collage zur Umsetzung führen, war den Kindern freigestellt. Eine neutrale Jury prämierte nun die zwölf schönsten Bilder für den Kalender 2018.Unter den Preisträgern sind auch zwei Kinder unserer Schule: Johannes und Leyla aus der Klasse 4a. Wir sagen: „Herzlichen Glückwunsch!“

 

Vorlesenachmittag

17.11.17

Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule am bundesweiten Vorlesetag teil. Vorgelesen wurde beispielsweise aus „das kleine Gespenst“, „Ferien im Schrank“, „Urmel aus dem Eis“ und „Paddington“.

Während die Kinder verschiedene Vorleseangebote wahrnahmen, stöberten die Erwachsenen auf dem Bücher- und Spieleflohmarkt. Der Förderverein sorgte für leckeren Kuchen und Kaffee.

Herzlichen Dank an alle Vorleser/innen und Helfer/innen!

 

Lesewoche

13.-17.11.17

Es ist 9 Uhr und in der Schule erklingt die Trompete, als Zeichen für alle 181 Kinder – jetzt ist Lesezeit! Die Türen sind offen und in allen Klassen wird vorgelesen oder die Kinder lesen für sich in einem Buch.

 

Aufgepasst mit ADACUS

Verkehrserziehung Klasse 1

Mittwoch, 15.11.17

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu trainieren, ist auch schon für die jüngsten Verkehrsteilnehmer „lebenswichtig“. In einem 45-minütigen Programm „Aufgepasst mit ADACUS“ lernten unsere Erstklässler unter der Anleitung von Nadine Strauß wie sie sich als Fußgänger sicher im Straßenverkehr bewegen.

 

 

50 Fliesen für 50 Kinder

Im Schuljahr 2016/17 nahmen 14 Karlsruher Schulen am Wettbewerb „50 Fliesen für 50 Kinder“ des Sonnenfächers e.V. teil.

Insgesamt wurden 650 Gemälde eingereicht, auf denen Kinder ihre Vorstellungen für eine Majolika-Fliese gestaltet haben. Diese wurden in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kindergartens St. Agnes ausgestellt. Die Bekanntgabe der Siegerfliesen fand am Donnerstag, 26.10.2017 statt. Auch unsere Schule hat zwei Preisträger: Jona und Marie werden ihre, von der Majolika neu designte Fliese im nächsten Jahr in der Kronenstraße finden. Wir sagen: „Herzlichen Glückwunsch!“

 

 

Helfertag

Freitag, 27. Oktober 2017

Zwei knallrote Feuerwehrautos und ein Krankenwagen auf dem Schulhof der GS Daxlanden!

Was ist denn da los?

Am Freitag vor den Herbstferien war es mal wieder so weit: Helfertag! Eine liebgewonnene Tradition für die Viertklässler an unserer Schule. Fünf Stationen durchlaufen die Kinder und lernen unter anderem einen Notruf abzusetzen, Pflaster und Verbände anzulegen und ganz allgemein über freiwilliges Engagement, das man bei der Freiwilligen Feuerwehr und beim Malteser Hilfsdienst einbringen kann. Eine tolle Aktion!

Vielen Dank an die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Daxlanden und den Malteser Hilfsdienst, die diesen Tag für unsere Viertklässler organisiert und mit viel Engagement durchgeführt haben.

 

Kinderjury traf Entscheidung

Dienstag, 24. Oktober 2017

Die Klasse 4b trat als Kinderjury an und wählte aus acht Hörspielen von ARD und Deutschlandradio den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe aus. Intensiv haben die Schülerinnen und Schüler die eingereichten Hörspiele diskutiert, bewertet und schließlich ihr Votum begründet. Noch darf nichts verraten werden. Aber am 11. November ab 21 Uhr bei der „Nacht der Gewinner“, dem Höhepunkt der ARD Hörspieltage im ZKM, wird der Gewinner der Kinderjury bekanntgegeben.

 

Floorball-Schnupperstunde

Montag, 25. September 2017

Mit großer Begeisterung nahmen unsere Viertklässler am Schnupperangebot „Floorball spielen“ teil. Die Trainer Miska Koskelo, Thomas Wollny und Daniel Schulz-Engler des DJK Giants Karlsruhe-Ost zeigten den Kindern verschiedene Techniken und Tricks, auf die es beim Floorballspiel ankommt.

Kinder-Training ist immer montags um 17.30 Uhr in der Rheinstrandhalle.

Einfach vorbeikommen und mitmachen!

 

ADAC-Sicherheitswesten für unsere Schulanfänger

Mittwoch, 20. September 2017

 

Schulgottesdienst für unsere Erstklässler

Freitag, 22. September 2017

Mit einem gemeinsamen Schulanfangsgottesdienst begrüßten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 unsere Erstklässler. Die Patenschaft übernehmen in diesem Jahr für die Schulanfänger die Kinder aus der Klasse 4a und 4b.

 

Einschulungsfeier

Freitag, 15. September 2017

In diesem Schuljahr wurden 48 Erstklässler eingeschult. Die Einschulungsfeier fand in der schuleigenen Sporthalle statt, die bis auf den letzten Platz voll belegt war.

Nach einem Eröffnungslied der Drittklässler und einer kurzen Begrüßung lauschten die Schulanfänger den Witzeerzählern aus der Klasse 2a. Aufgelockert wurden diese lustigen Beiträge durch ein französisches Lied und dem pfiffigen Buchstaben-Rap der Klasse 2b. Zum Abschluss traten die Viertklässler der Rhythmik-AG auf und ernteten für ihren grandiosen Auftritt tosenden Applaus. Anschließend gingen die Kinder mitsamt ihren Schulranzen und Schultüten in die Klassenräume, wo sie bei ihren Klassenlehrerinnen ihre erste Schulstunde erlebten. Der Förderverein überbrückte die Wartezeit für die Eltern und Gäste auf dem Schulhof mit einem kleinen Catering.

Wir wünschen unseren Erstklässlern einen guten und erfolgreichen Schulstart und eine schöne Grundschulzeit bei uns.